27.07 – 31.07. 2022 Frauensommerwoche

Mitgefühl und Zartheit trifft Ehrlichkeit und innere Stärke

  • Leitung: Ulrike Leuterer (Musik – und Körpertherapeutin, Fellow für Bondingpsychotherapie, HP – Psychotherapie, SE – Traumatherapie nach P. Levine)  •  Vijnana Yogalehrerin
  • Seminarort: Seminarhaus Shiva Shakti Martfeld http://www.seminarhaus-shiva-shakti.de
  • Seminarzeiten: Beginn: Mittwoch: 17.00, Ende: Sonntag ca. 14.00 Uhr
  • Kosten: 330,00 € pro Seminar zzgl. Verpflegung und Unterkunft
  • Anmeldung: Bitte per eMail an u.leuterer@gmx.de oder schriftlich an Vasmerstr.1, 28203 Bremen
  • Maximal 16 Teilnehmerinnen. Anmeldungen werden nach der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt, der Platz ist mit einer Anzahlung von 80,00 € reserviert. Konto: Ulrike Leuterer • Raiffeisenbank Westallgäu • IBAN DE 47 7336 9823 0000 7297 79

Seminarbeschreibung:

Was braucht es eigentlich um in ein Wohlgefühl und Zufriedenheit zu kommen?
Na klar, Sommer, Sonne, Meer oder ein See, oder eher Wald oder Berge… Tanz, Freundschaft, Liebe…

in diesem Workshop geht es aber auch noch um etwas ganz Essentielles: nämlich darum, um meinen Platz innerhalb einer Gemeinschaft zu wissen, mit allem was in mir ist.
Ich könnte auch sagen, wieder zu vertrauen, dass das was ich bin, dass das was aus mir rauskommt, wenn ich mich frei lasse, dass das okay ist und sogar mehr als das – ein wertvoller Beitrag zum Ganzen.
Und um das zu erleben, brauchen wir Gemeinschaft und manchmal noch Ermutigung und viel Einladungen und Erlaubnis…
Diese Verbundenheit – dieses Bonding – ist die Grundlage uns sowohl kraftvoll und kreativ den Herausforderungen unseres Lebens zu stellen, wie auch mit Mitgefühl und Zartheit unsere Bedürfnisse zu spüren und gut für uns zu sorgen.
In der Frauensommerwoche möchte ich mit euch einen solchen Gemeinschaftsraum kreieren.
Diese Frauengruppe bietet Möglichkeiten sich auf klare, ehrliche und wertschätzende Art mit Frauen zu verbinden und dadurch Unterstützung zu erfahren damit Neues und Heilendes in unserem Leben wachsen kann.

Methoden

Gruppenprozesse aus der Bondingpsychotherapie, emotionsfokussierte Einstellungsarbeit, Körperarbeit, Somatic Experiencing, Musik und Tanztherapie, Meditationen